Und Wunder gibt es doch!

Lang lang ist es her, genau genommen war es Ende 2008, als ich meinen Gewerbeschein für IT Solutions Christian Zehaczek unterschrieb. Und jetzt, nur viel zu kurze 4 Jahre später, darf auch endlich meine eigene Website das Licht der Welt erblicken.

„Der Schuster hat die schlechtesten Schuhe“ – das gehört jetzt hoffentlich der Vergangenheit an.

Logo (Alt)

Mein altes Logo

Dabei war das einstmals aus dem Repertoire von www.templatesbox.com verwendete, freie Logo, das hier 4 Jahre lang als Deckblatt die Stellung halten musste, schon fast sowas wie ein verhasstes vertrautes Symbol für meine Kunden, prangte es doch auch gut sichtbar auf allen Rechnungen.

Da sich die Welt nun wider Erwarten doch weiterdreht, möchte ich ab sofort sowohl meinen treuen Bestandskunden aber auch allen neuen Interessierten endlich eine Plattform bieten, wo man sich über meine Dienstleistungen informieren kann. Mein Portfolio als Allrounder fällt zwar etwas breitbandig aus, aber ich denke ich werde es trotzdem übersichtlich und verständlich nach außen zu transportieren wissen.

Darüberhinaus werde ich als eigener Autor auch hin und wieder Beiträge hier veröffentlichen, die Palette reicht dabei von Fachartikeln direkt aus meiner Arbeit bis hin zu lockeren Alltagserlebnissen, sofern sie auch nur im Entferntesten etwas mit meinem Beruf oder der Branche allgemein zu tun haben oder mich irgendwie anderweitig motivieren. Es wird also sehr offen und locker, aber auch manchmal sehr „geekig“ zur Sache gehen.

Logo

Mein neues Logo

Um die neue Webseite dann auch noch abzurunden wird es neues Offline-Behelfsmaterial, wie Visitenkarten mit zeitgemäßen Geo-Koordinaaten und QR-Code, als auch weitere Online-Anbindung geben, allen voran natürlich Social Networks und da ganz besonders Twitter, wo ich ab sofort nicht nur geschäftliches Gezwitscher von mir gebe sondern tatsächlich auch ansprechbar bin. Natürlich bleibt uns es das doofe gute alte Telefon und die E-Mail trotzdem weiterhin erhalten.

Ich bedanke mich hiermit bei all meinen Bestandskunden, Freunden und Partnern, mit denen die Arbeit in den letzten Jahren sehr viel Spaß gemacht aber auch Herausforderungen zu bieten hatte und freue mich gemeinsam mit euch auf ein Jahr 2013, das sicher nicht nur spannende Aufgaben für uns alle bereithält sondern auch Zeit und Raum bietet für das ein oder andere neue Gesicht und interessante Gespräche abseits von Bits und Bytes.

In diesem Sinne, lasst es Euch gut gehen und kommt gut rein.

Update 02.08.2013

Nachdem ich doch wiederholt darauf angesprochen wurde, dass viele das Logo an einen namhaften Sportwaren-Hersteller erinnert, habe ich mich dazu entschieden, mich einfach selbst als Logo zu verwenden. Ist ja auch viel persönlicher so 😉

3 Gedanken zu „Und Wunder gibt es doch!

    1. Christian Beitragsautor

      Hi Sascha,

      danke für die Info. Habe in der Tat schon davon gehört. Ich werde das bei Gelegenheit nochmal überdenken.

      Sonst geht es uns prima, hoffe Euch auch.
      Schönen Gruß an Vanessa.

      LG,
      Chris

  1. Silvia Scheu

    Hallo Christian,

    man könnte Deine Mail auch mit „Gut Ding will Weile haben“ überschreiben, oder? Schön von Dir zu hören. Ich kenne Dich jetzt seit fast 13 Jahren und kann mich noch gut erinnern, wie Du damals bei bit-Services angefangen hast. Du hast mir seither in allen IT-Belangen, wo ich selbst nicht weiterkam oder komme, eigentlich immer erfolgreich zur Seite gestanden. Danke dafür und alles Gute für 2013! Ich hoffe, man sieht sich mal wieder!

    LG
    Silvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.