Server-Daten

Angaben für E-Mail-Nutzer

Diese Angaben sind für Sie relevant, wenn Sie eine E-Mail-Adresse auf meinem Server nutzen, entweder weil Sie selbst der Hosting-Kunde sind, oder dieser ein E-Mail-Postfach für Sie eingerichtet hat.

via E-Mail-Programm

Wenn Sie Ihr Postfach mit einem richtigen E-Mail-Klienten (z.B. Outlook oder Thunderbird) nutzen möchten, sind die nachstehenden Angaben für Sie relevant. Konfigurieren Sie ihr Konto entsprechend.

  • Benutzername: Ihre vollständige E-Mail-Adresse
  • Posteingangsserver (POP3): server1.itscz.org
  • Posteingangsserver (IMAP): server1.itscz.org
  • Postausgangsserver (SMTP): server1.itscz.org
  • POP3-Verschlüsselung: Port 995, Typ: SSL/TLS
  • IMAP-Verschlüsselung: Port 993, Typ: SSL/TLS
  • IMAP-Stammordnerpfad: INBOX
  • SMTP-Verschlüsselung: Port 465, Typ: SSL (alternativ: Port 587, Typ: TLS)
  • SMTP-Authentifizierung: Wie Posteingangsserver

Hinweis: Sollte die verschlüsselte Übertragung Probleme bereiten, ist nach wie vor auch unverschlüsselte Übertragung über die Standard-Ports möglich (SMTP: 25, POP3: 110, IMAP: 143). Dies wird jedoch ausdrücklich nicht empfohlen. Bei der unverschlüsselten Übertragung können Sie auch ihren eigenen Domainnamen als E-Mail-Server angeben.

via Webmail

Sie können Ihr E-Mail-Postfach alternativ auch über das Web verwalten. Rufen Sie dazu folgende Adresse auf: https://server1.itscz.org:8443/webmail/

Als Benutzernamen verwenden Sie Ihre vollständige E-Mail-Adresse.

Angaben für Hosting-Kunden

Die nachfolgenden Angaben sind nur für die Hosting-Kunden selbst relevant.

Admin-Panel

Über das Admin-Panel nehmen Sie alle Einstellungen Ihres Hosting-Paketes betreffend vor. Sie finden diesen Link auch auf dieser Seite unter dem Menüpunkt Kunden. Bewahren Sie den Login dazu sicher auf und geben Sie ihn niemals an Dritter weiter. Auch ich werde niemals danach fragen!

URL: https://server1.itscz.org:8443/

DNS-Verwaltung

Die Verwaltung von eigenen DNS-Einträgen ist aktuell noch nicht funktionsfähig möglich, da der primäre Nameserver für die Kundendomains von einem Drittanbieter betrieben wird. Sollten Sie eigene DNS-Einträge benötigen, trage ich diese jedoch gerne für Sie nach Rücksprache ein.

Weitere Daten

Diese Angaben sind hilfreich, falls Sie den Server in Anwendungen einbinden oder die Datenübertragung in Firewalls freigeben müssen.

  • Server-PTR-fähiger DNS-Name: kakariko.nodes.itscz.org
  • Server-Kunden-DNS-Name: server1.itscz.org
  • Server-IP-Adresse: 46.4.37.240
  • Server-IPv6-Adresse:  2a01:4f8:221:3052::2